15 Gospel-Kids ersingen 180,- € für das Kinder-Hospiz Sonnenhof

Am Samstag, dem 23. April trafen sich 15 Kinder des Kinderchors „Gospel-Kids“ vor Woolworth am Teltower Damm in Zehlendorf, um unter der Leitung von Matthias Schubert 45 Minuten Gospellieder zu singen. Trotz verhältnismäßig wenig Publikum und kaltem Wetter wurden insgesamt 180,20 € für das Berliner Kinder-Hospiz Sonnenhof gespendet.

Die Gospel-Kids haben sich vorgenommen, im Verlauf der nächsten Monate mindestens 500,- € zu sammeln und dieses Geld dann einem Vertreter des Kinder-Hospiz Sonnenhof in Form eines überdimensionalen Schecks zu überreichen.